Verfasst von: bunert | 4. April 2011

Portrait 2: Unser Namensponsor Moving Comfort

1. moving comfort Frauenlauf

1. moving comfort Frauenlauf

Noch ist der Name unseres Titelsponsors des 1. Wuppertaler Frauenlaufes nicht bekannt. Bald wird er es sein, denn The Moving Comfort ist ganz nah bei euch.

Als es für Frauen noch keine Workout Kleidung gab, begannen 1977 zwei junge Frauen in Arlington/USA mit einer Investition von 75 Dollar für eine Singer Nähmaschine das zu ändern. Sie waren selber Sportlerinnen und liebten es zu Laufen, jedoch hassten sie es, in Herren-Shorts laufen zu müssen, denn Damensportkleidung war Mangelware.

In den letzten 30 Jahren haben sich die beiden Frauen mit den Bedürfnissen von Frauen auseinandergesetzt, wie z.B. das Reiben der Oberschenkel und Scheuern der Achselhöhlen. Die Frauen sollen sich durch die Kleidung und Sicherheit in den Sport BHs ermutigt fühlen, aktiv zu sein, egal ob Laufen, Walken, Kraftraining, Yoga, Kampfsport, Skifahren. Moving Comfort versteht die Art der Unterstützung und erforderliche Freiheit der Frauen ohne dabei Kompromisse eingehen zu müssen.

Ihre Arbeit hatte Erfolg und führte dazu, dass sie seit 1990 die Nr. 1 im Bereich Sport BH´s in den USA sind. Wichtig ist, dass jede Frau ihren Moving Comfort findet.

Advertisements

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: